Mitglieder-Login

Aktuelles

15.08.2018 // Kooperation zwischen EE.SH und EEN: Nächstes Event WindEnergy Match

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist durch Ausschreibungen mit begrenzten Kapazitäten und fehlende Windenergie-Regionalpläne in Schleswig-Holstein ins Stocken geraten. Im Ausland dagegen ist deutsches Know-how im Bereich der erneuerbaren Energien weiterhin gefragt. Um besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen neue Geschäftsfelder zu erschließen, haben das Enterprise Europe Network (EEN) und die Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

EEN und EE.SH wollen in Zukunft unter anderem bei der Vorbereitung von Informationsveranstaltungen, Delegationsreisen und Business-to-Business (B2B) Networking-Events zusammenarbeiten.

Die nächste Kontaktbörse für die Erneuerbare-Energien-Branche findet während der Windmesse WindEnergy Hamburg am 27. und 28. September 2018 statt. Anmeldungen unter windenergy-hamburg-2018.b2match.io/.


Weitere Informationen unter www.ee-sh.de und www.een-hhsh.de.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: