Mitglieder-Login

Aktuelles

30.04.2015 // DanTysk offiziell in Betrieb

Mit einem Festakt wurde heute die Inbetriebnahme des Offshore-Windparks DanTysk begangen. Mit dabei waren Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, Schwedens Minister für Wirtschaft und Innovation Mikael Damberg sowie Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg und Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, zusammen mit Magnus Hall, Präsident und CEO von Vattenfall und Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung der Stadtwerke München (SWM).


Für den Bau und Betrieb des Offshore-Windparks 70 Kilometer westlich der Insel Sylt schlossen sich der schwedische Energieversorger Vattenfall und SWM zum Joint-Venture DanTysk Offshore GmbH zusammen. Der Windpark besteht aus 80 Siemens-Windenergieanlagen der 3,6-Megawatt-Klasse. Der Baubeginn auf See war im Februar 2013.


Nach Auffassung von Ministerpräsident Torsten Albig ist DanTysk der beste Beweis, dass in Deutschland nur im Miteinander aller Akteure die Erneuerbaren Energien ausgebaut werden können. Das Joint-Venture zwischen dem Energiekonzern Vattenfall und den Stadtwerken München zeige, dass man auch in Bayern auf die Vorteile der Erneuerbaren Energien setze. „Die Energiewende ist ein gesamtdeutsches Projekt. Entweder machen wir sie gemeinsam zu einem Erfolg, oder wir scheitern“, so Albig.


Hier die vollständige Pressemitteilung von Vattenfall: „Offshore-Windpark DanTysk wird feierlich eröffnet“.


Die vollständige Pressemitteilung der Landesregierung Schleswig-Holstein: „Pionierphase der Offshore-Windenergie ist jetzt vorbei“.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: