Mitglieder-Login

Aktuelles

14.01.2015 // Windenergieprojekte in der Türkei realisieren

Die Türkei setzt auf erneuerbare Energien und möchte bis zum Jahr 2023 ihre installierte Windenergie-Leistung gegenüber den heute installierten 4 Gigawatt verfünffachen.

Für Unternehmen, die in den aufstrebenden Windenergie-Markt der Türkei einsteigen möchten, organisiert windcomm zusammen mit der Erneuerbare Energien Clusteragentur Hamburg und dem Enterprise Europe Network der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein (WTSH) einen Workshop am 26. Februar 2015 in Itzehoe. Nähere Informationen unter www.windcomm.de/workshop_tuerkei.

Lesen Sie dazu auch die aktuelle Pressemitteilung.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: