Mitglieder-Login

Aktuelles

20.11.2014 // Deutsche Windtechnik übernimmt zwei Firmen in Spanien

Die Deutsche Windtechnik Service GmbH & Co. KG baut ihre Serviceaktivitäten im europäischen Ausland weiter aus. Kürzlich hat der unabhängige Servicedienstleister mit Hauptsitz in Bremen und mehreren Standorten in Schleswig-Holstein 100 Prozent der spanischen Gesellschaften GPS S.L. (General Power Services S.L.) und Danowind S.L. übernommen.

GPS bietet seit 2009 unabhängigen Service in Spanien mit Fokus auf NEG Micon® an. Danowind kümmert sich um die Beschaffung von Ersatzteilen. Die etwa 70 Mitarbeiter der beiden Unternehmen betreuen in Spanien über 450 Windenergieanlagen vom Typ Vestas® und NEG Micon® unter festem Wartungsvertrag.


Hier lesen Sie die vollständige Pressemitteilung der Deutschen Windtechnik.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: