Mitglieder-Login

Aktuelles

14.08.2014 // Neues Gesetz, neue Technik

Das erste Halbjahr 2014 war durch einen regelrechten Zubau-Sprint der Windenergieanlagen gekennzeichnet. Allein in Schleswig-Holstein wurden zwischen Januar und Juni 2014 mehr Windkraftanlagen aufgestellt als im ganzen Jahr zuvor. Wer konnte, realisierte sein Projekt noch vor Inkrafttreten der Novelle des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) am 1. August dieses Jahres. Mit ihr wird die Vergütung für Windstrom erheblich gesenkt. „Wir zeigen, wie sich mit technischen Neuerungen trotzdem maximale Erträge mit dem Windpark erzielen lassen“, sagt Holger Arntzen von der Netzwerkagentur windcomm schleswig-holstein. Er organisiert in diesem Jahr zum vierten Mal die Onshore-Windenergie-Konferenz windWERT, bei der es um „MehrWertSchöpfung“ aus Windenergie geht.

Zu der Konferenz, die immer am letzten Dienstag im August stattfindet, reisen regelmäßig über 150 Teilnehmer an. In diesem Jahr beginnt die windWERT am Dienstag, 26. August 2014, um 10:00 Uhr im Kieler Schloss und endet um 17:30 Uhr. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit zu informellen Gesprächen bei einem Imbiss.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.windcomm.de/windWERT2014/.

Hier lesen Sie die vollständige Pressemitteilung "Neues Gesetz, neue Technik".

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: