Mitglieder-Login

Aktuelles

09.07.2014 // Umspann-Plattform für Baltic 2 fast fertig gestellt

Zwei Offshore-Plattformen ragen deutlich erkennbar aus dem 426 mal 89 m großen Trockendock Nr. 8 bei ADM Kiel in Kiel-Gaarden heraus. Mit der kürzlich vervollständigten sechsten und letzten Ebene ist die Umspannstation für den Offshore-Windpark EnBW Baltic 2 nun deutlich von der anderen Seite Kieler Förde erkennbar. Während die Werft ihren Bauanteil hier bereits erfüllt hat – die abschließende Fertigstellung erfolgt durch den Auftraggeber WeserWind – nimmt auch das zweite, deutschlandweit einzigartige Offshore-Projekt zusehends Gestalt an: Eine Wohnplattform für den Nordsee-Offshore-Park DanTysk.

„Neben unseren schiffbaulichen Aktivitäten im Yacht- sowie Marinesektor bildet der Offshorebereich einen weiteren wichtigen Eckpfeiler für die Auslastung unseres Kieler Standortes“, kommentiert Dirk Zademack, Bereichsleiter Vertrieb & Projektmanagement, die Offshore-Tätigkeiten der ADM Kiel GmbH.

Die ADM Kiel GmbH blickt auf über 175 Jahre Erfahrung im Schiffbau zurück. Entstanden aus der HDW-Gaarden GmbH, des ehemaligen Überwasserbereichs der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH, führt sie die langjährige Schiffbautradition an der Kieler Förde fort. ADM Kiel GmbH gehört – ebenso wie ihre Schwesterbetriebe NOBISKRUG GmbH und LINDENAU Werft GmbH – zur Privinvest Holding. Die drei deutschen Werftstandorte werden von einem gemeinsamen Management geführt.

Die vollständige Pressemitteilung „Volles Dock bei ADM Kiel“ lesen Sie hier.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: