Mitglieder-Login

Aktuelles

30.04.2014 // Windenergie-Marktchancen in Südamerika

„Windenergie in Argentinien, Uruguay und Paraguay. Fokus auf Zulieferer und Dienstleistungen inkl. Netzintegration“ ist der Titel einer Informationsveranstaltung, die das Beratungsunternehmen enviacon international im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert. Sie findet am Donnerstag, 15. Mai 2014, von 9:00 bis 17:00 Uhr im VKU Forum in Berlin statt. Die Veranstaltung richtet sich an deutsche Hersteller und Zulieferer von Komponenten für Windkraftanlagen, Messtechnik für Windprojekte und Komponenten für die Netzintegration, Netzmanagement und Netzcontrolling.

Ziel der Veranstaltungen ist es, vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf einen erfolgreichen Markteinstieg in der Zielregion vorzubereiten. Dazu werden branchen- bzw. fachspezifische Informationen über Argentinien, Uruguay und Paraguay zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi für KMU statt. Unterstützt wird sie durch die AHK Argentinien. Die Veranstaltung soll auch als Vorbereitung für eine AHK-Geschäftsreise nach Südamerika dienen, die vom 13. bis 17. Oktober 2014 stattfindet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird eine Catering-Pauschale in Höhe von 30 Euro erhoben. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der enviacon international: „Windenergie in Argentinien, Paraguay und Uruguay“.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: