Mitglieder-Login

Aktuelles

15.01.2014 // Deutsche Windtechnik führend unter unabhängigen Servicedienstleistern

Mit den jüngst abgeschlossenen Wartungsverträgen betreut die Deutsche Windtechnik zum Jahresbeginn 2014 insgesamt 1516 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 2096 MW im Rahmen von langfristig angelegten Serviceabkommen, darunter 513 Vollwartungsverträge. Wie Lars Behrends, Prokurist und Leitung Vertrieb Deutsche Windtechnik Service GmbH & Co KG, bilanzierte, hat sich das Vollwartungskonzept am Markt etabliert: Etwa 80 Prozent der 2013 neu abgeschlossenen Verträge waren Full-Service-Verträge.

Das Unternehmen teilte außerdem mit, dass es 2013 fünf neue Servicestandorte eröffnet und bestehende Standorte personell verstärkt hat, um die erforderlichen schnellen Reaktionszeiten beizubehalten. Der Hauptsitz der Deutschen Windtechnik ist in Bremen. In Schleswig-Holstein befinden sich drei Servicestandorte, ein neuer Stützpunkt wurde in Polen eröffnet.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung „Deutsche Windtechnik knackt Rekordmarken“.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: