Mitglieder-Login

Aktuelles

01.11.2013 // REpower wird Senvion

Die REpower Systems SE, der fünftgrößte Windenergieanlagenhersteller der Welt, wird 2014 seinen Namen in Senvion ändern. Das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Hamburg und unter anderem eine Produktionsstätte in Husum hat, ist hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der indischen Suzlon Gruppe.

Den Namen REpower hat das Unternehmen seit 2001 lizenziert genutzt. Die Lizenz gehört einem Schweizer Unternehmen, welches diesen Namen inzwischen selbst verwendet. Deshalb wird das gesamte äußere Erscheinungsbild sukzessive umgestellt. Seinen zukünftigen Markenauftritt Senvion wird das Unternehmen im kommenden Jahr nach der Eintragung in das Handelsregister vorstellen.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung „REpower wird Senvion“ der REpower Systems SE.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: