Mitglieder-Login

Aktuelles

16.07.2013 // Studie "Offshore-Windenergie und Tourismus" auf deutsch erschienen

Die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE hat im Rahmen des EU-Projektes South Baltic OFF.E.R anhand einer Studie untersucht, wie die Tourismusbranche von der Offshore-Windenergie profitieren kann. Die Studie “The Impact of Offshore Wind Energy on Tourism – Good Practices and Perspectives for the South Baltic Region“ wurde im April 2013 vorgestellt und liegt ab sofort auch in deutscher Sprache vor.

Anhand von Praxisbeispielen aus der Nord- und Ostsee wurde analysiert, wie Offshore-Windparks in regionale Tourismuskonzepte integriert werden können. Die Spannweite an möglichen Offshore-Attraktionen reicht von Offshore-Informationszentren über Schiffsausfahrten zu Offshore-Windparks bis hin zu Helikopterflügen.

Die vollständige Studie steht auf der Website der Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: