Mitglieder-Login

Aktuelles

28.02.2013 // Neue Windkraft-Ausbauzahlen präsentiert

2.672 Windkraftanlagen mit einer installierten Leistung von 3.403 MW standen zum 31. Dezember 2012 in Schleswig-Holstein. Damit betrug der Zubau im vergangenen Jahr 63 Windkraftanlagen mit einer Leistung von 267 MW. Diese Zahlen stellten Walter Eggersglüß für die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Dr. Martin Grundmann für den Bundesverband WindEnergie und Dr. Matthias Hüppauff für die Netzwerkagentur windcomm schleswig-holstein bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Kiel vor.

Für die kommenden Jahre wird aufgrund der Ausweisung neuer Windeignungsgebiete mit höheren Zubauraten gerechnet. Bis zum Jahr 2020 könnte sich die installierte Onshore-Windenergie-Leistung auf über 6 Gigawatt erhöhen. Dies kann Investitionen von 3,9 bis 11,4 Milliarden Euro im ländlichen Raum auslösen. Doch die aktuellen Diskussionen um das Erneuerbare-Energien-Gesetz verunsichern die Branche. Dabei sind besonders die kleinen und mittleren Unternehmen, die auf dem Gebiet der Onshore-Windenergie maßgeblich die Energiewende vorantreiben, auf Planungssicherheit angewiesen.

Lesen Sie Details in der aktuellen Pressemitteilung.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: