Mitglieder-Login

Aktuelles

02.10.2012 // Abschlusskonferenz des RENREN-Projekts

Die Regionen spielen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der ehrgeizigen EU-Klimaziele. Das Projekt RENREN, finanziert vom EU-Programm INTERREG IV C, zielte darauf ab, Best-Practice-Beispiele für regionale Erneuerbare-Energie-Projekte auszutauschen und Empfehlungen für eine regional angepasste Umsetzung der Energiewende zu formulieren.

Schleswig-Holstein war Koordinator des Projekts, weitere 13 EU-Regionen von den isländischen Westfjords bis nach Zypern waren eingebunden. Die Abschlusskonferenz des Projekts findet am Donnerstag, 18. Oktober, in Brüssel statt. Im Regionskommittee in der Rue Belliard 101 eröffnet unter anderem Schleswig-Holsteins Energiewende-Staatssekretärin Ingrid Nestle die Veranstaltung. Anschließend werden die Ergebnisse des RENREN-Projekts vorgestellt. Zum Abschluss findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wie können die Regionen die Energiewende unterstützen?“ statt. Abends gibt es einen Empfang im Hanse-Office, der gemeinsamen Ländervertretung Hamburgs und Schleswig-Holsteins, in der Avenue Palmerston 20.

Anmeldungen unter www.renren-project.eu.

Hier finden Sie das Programm und die Einladung zur Veranstaltung als pdf.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: