Mitglieder-Login

Aktuelles

29.06.2012 // Statnett, TenneT und KfW wollen Stromkabel zwischen Deutschland und Norwegen bauen

Statnett, TenneT und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben sich auf die Entwicklung eines Interkonnektors zwischen Norwegen und Deutschland geeinigt. Das Seekabel soll bis zum Jahr 2018 in Betrieb genommen werden. Das Projekt ist ein Schlüssel für die weitere Entwicklung des nordeuropäischen Stromverbunds.
Statnett ist der Eigner und Betreiber des norwegischen Übertragungsnetzes, TenneT ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Statnett soll 50 Prozent, die KfW mindestens 25 Prozent und TenneT die verbleibenden Anteile an dem Seekabel-Projekt halten.
Weitere Informationen in dieser Pressemitteilung (pdf).

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: