Mitglieder-Login

Aktuelles

30.03.2012 // Kritik am Aufschub für die Veröffentlichung der Regionalpläne

Die Veröffentlichung der Regionalpläne soll um mindestens ein halbes Jahr verschoben werden. „Ein weiteres Mal wird der Ausbau der Windenergie verzögert“, klagt Asmus Thomsen von der VR-Bank Niebüll, Vorstand des windcomm e. V.

Doch der Branchenverband der schleswig-holsteinischen Windbranche hat auch einen Erfolg zu vermelden: Die im EEG-Änderungsgesetz vorgesehene Verordnungsermächtigung wird es nicht geben. windcomm schleswig-holstein e. V. hatte zusammen mit dem Bundesverband Windenergie und der Stiftung Offshore gegen die Einführung eines entsprechenden Paragrafen in das Erneuerbare-Energien-Gesetz gekämpft. windcomm-Vorstand Ulla Meixner betont: „Wir werden weiterhin auf Landes- und Bundesebene dafür eintreten, dass unsere Unternehmen Planungssicherheit haben.“

Die vollständige Pressemitteilung des windcomm e. V. können Sie hier lesen (pdf-Format).

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: