Mitglieder-Login

Aktuelles

25.11.2011 // Sandbank 24 an Vattenfall verkauft!

Die Oldenburger Projekt GmbH hat seit 2001 den Offshore-Windpark "Sandbank 24" geplant und entwickelt, die Genehmigung für den Bau von 96 Anlagen erreicht und seit 2005 als Mitgesellschafter der Sandbank Power GmbH & Co. KG zur Baureife gebracht. Ferner wurde die Genehmigung für weitere 40 Anlagen der "Sandbank Extension" vorbereitet und beantragt. Über beide Projekte wurde jetzt ein Kaufvertrag mit Vattenfall geschlossen, deren Windpark "Dan Tysk" in unmittelbarer Nachbarschaft mit "Sandbank 24" westlich von Sylt im "SylWin"-Cluster liegt. Jetzt haben die Sandbank Power GmbH und Co. KG und Vattenfall als Käufer die Verkaufsmodalitäten abgeschlossen.

Mit 96 Anlagen ist "Sandbank 24" zurzeit der Offshore-Windpark in Deutschland mit der größten genehmigten Pilotphase; weitere 40 Anlagen können bei der Genehmigung der beantragten "Sandbank Extension" dazu kommen. Der Käufer Vattenfall plant mit einer Kapazität der 1. Ausbaustufe von bis zu 576 Megawatt (MW) im Baugebiet 90 km westlich der Insel Sylt – zuzüglich ihres Windparks "Dan Tysk", mit dessen Bau sie 2012 beginnen wollen.

Die aktuelle Pressemitteilung können Sie hier lesen und herunterladen:

Pressemitteilung (html)

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: