Mitglieder-Login

Aktuelles

18.10.2011 // Windbranche will Messe in Husum!

2014 bleibt Husum in bewährter Weise Austragungsort für die internationale Windmesse Husum WindEnergy. Mit Verwunderung nahmen der Branchenverband windcomm schleswig-holstein e. V. und seine Mitgliedsunternehmen die Pressemitteilung des Verbandes Deutscher Maschinen und Anlagebau (VDMA) und der Hamburger Messegesellschaft in der vergangenen Woche zur Kenntnis. Darin hatten beide Institutionen angekündigt, eine internationale Fachmesse für die Windbranche etablieren zu wollen. Eine Woche vor der Husum WindEnergy 2014 soll nun eine neue Branchenschau in der Hansestadt angeboten werden. Für die Pressemeldung konnten der VDMA und die Hamburger Messe drei namhafte Unternehmen der Windindustrie mit klarer Hamburg-Affinität gewinnen.

 „Uns stört die Einseitigkeit der Darstellung und die Art des Umgangs unserer Hamburger Kollegen“, erklärt Matthias Volmari, Vorstandsvorsitzender des windcomm schleswig-holstein e. V. Viele der vorgebrachten Argumente gegen den Standort Husum sind aus Volmaris Sicht schlichtweg falsch. „Die Husum WindEnergy hat ihre Qualität über die Jahre steigern können. Ansonsten wäre die Messe auch nicht kontinuierlich gewachsen. Außerdem wollen viele Firmen in Husum bleiben.“ 2010 waren es bereits über 950 Aussteller und über 35.000 Besucher. 2012 werden über 1.200 Aussteller und mehr als 40.000 Gäste erwartet.

Die aktuelle Pressemitteilung können Sie hier herunterladen:





 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: