Mitglieder-Login

Aktuelles

11.05.2011 // Kleinwind – der Standort ist entscheidend!

Besonders nach Fukushima ist das Interesse der Menschen an Kleinwindanlagen regelrecht explodiert. Das verdeutlichte auch die Nachfrage im Rahmen der 15. windcomm werkstatt, an der rund 85 Gäste teilnahmen und sich über das Thema aus erster Hand informierten.

Insbesondere in Schleswig-Holstein gibt es für die kleinen Windanlagen gut geeignete Standorte und das nicht nur in den Bereichen der landwirtschaftlichen Betriebe. Unter diesen Rahmenbedingungen entwickelt sich die Kleinwindenergie zu einem ernstzunehmenden Wirtschaftsfaktor in der Region. Schon seit 1983 produzieren hier 185 Kleinwindanlagen klimafreundlichen Strom.

Das gesteigerte Interesse an kleinen Windrädern ist nicht verwunderlich. Sie rechnen sich in verschiedensten Einsatzbereichen immer mehr und werden damit als Investition für den Endverbraucher interessant. Dennoch sind viele Dinge bei der Planung, der Genehmigung und im Betrieb zu beachten. Das Fazit der sehr gut besuchten windcomm werkstatt war: Die Kleinwindanlagennutzung hat eine große Zukunft, vorausgesetzt man platziert am richtigen Standort die richtige Kleinwindanlage.

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Pressemitteilung:


 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: