Mitglieder-Login

Aktuelles

26.01.2011 // DanTysk bekommt Netzanschluss!

Vattenfall und die Stadtwerke München (SWM) bauen ab 2012 den Offshore-Windpark „DanTysk“ in der Nordsee rund 70 Kilometer westlich der Insel Sylt. Für die Anbindung der zu installierenden 288 Megawatt hat der zuständige Übertragungsnetzbetreiber TenneT nun den unbedingten Netzanschluss zugesagt.

Beim Netzanschluss handelt es sich um eine Kabelverbindung zwischen der Umspannplattform des Windparks DanTysk und dem Umspannwerk Büttel. Hierzu plant TenneT in unmittelbarer Nähe zum Windpark DanTysk die Errichtung der Konverterplattform SylWin alpha sowie die Verlegung von 205 km See- und Landkabeln.
 
Für den Bau des Offshore-Umspannwerks von DanTysk konnte im Dezember 2010 das niederländische Konsortium Strukton/ Hollandia verpflichtet werden. Es wird den Strom der achtzig Siemens 3,6 MW-Anlagen des Windparks aufnehmen, von 33 KV auf 155 KV umspannen und zur HGÜ-Sammelkonverterstation SylWin alpha weiterleiten. Für einen verlustarmen Transport zum Festland wandelt die Sammelkonverterstation von TenneT den Wechselstrom in Gleichstrom. Dieser wird in Büttel in das deutsche Höchstspannungsnetz eingespeist.

Erfahren Sie mehr in der aktuellen Pressemitteilung:

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: