Mitglieder-Login

Aktuelles

17.06.2010 // windcomm veröffentlicht Leitfaden Bürgerwindpark

Nordfriesland ist nicht nur die Wiege der Windenergie in Schleswig-Holstein, sondern auch die Hochburg der Bürgerwindparks. In keiner anderen Region Deutschlands beteiligen sich so viele Einwohner an Windparks wie in dem Kreis an der Westküste des Landes. Dabei bietet ein Bürgerwindpark viele Vorteile. Vor allem die Akzeptanz in der Bevölkerung über die Errichtung von Windkraftanlagen in den Standortgemeinden nimmt zu. Aber auch erhöhte Gewerbesteuereinnahmen der Gemeinden und die Beauftragung regionaler Unternehmen zur Errichtung und Betrieb der Anlagen machen das Modell populär.

Bürgerwindparks bieten vor diesem Hintergrund große Chancen für die Menschen und die Wirtschaft ländlicher Regionen. Im Zuge der anstehenden landesweiten Ausweisung von zusätzlichen Windeignungsgebieten besteht auch für die anderen Kreise des Landes die Gelegenheit zur Optimierung der regionalen Wertschöpfung.

Mit dem jetzt aufgelegten und an alle Kreise des Landes verschickten Leitfaden bietet windcomm  allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über Umsetzung und Chancen zu informieren. Über 20 Jahre Erfahrung von Betreibern und Planern sind im bundesweit ersten „Leitfaden Bürgerwindpark – MehrWertschöpfung für die Region“ zusammengefasst und bieten einen Überblick über die im Zusammenhang mit der Realisierung eines Bürgerwindparks auftretenden Fragestellungen und deren Antworten.

Nähere Informationen zur 14. windcomm werkstatt zum Thema Bürgerwindparks finden Sie hier.

Den Leitfaden Bürgerwindpark können Sie hier herunterladen oder unter info@windcomm.de kostenfrei bestellen.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: