Mitglieder-Login

Aktuelles

07.05.2009 // Hermann Albers bleibt BWE-Präsident

Simonsberg. Hermann Albers bleibt Präsident des Bundesverbandes WindEnergie (BWE): Mit 98 Prozent der Stimmen wurde er jetzt bei der BWE-Delegiertenversammlung in seinem Amt bestätigt und wenige Tage später bei der der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) in Berlin auch als BEE-Vize-Präsident. Der aus dem nordfriesischen Simonsberg stammende Energie- und Agrarunternehmer ist auch BWE-Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein.

Hermann Albers zählt zu den Windmüllern der ersten Stunde im Land; seinen ersten Windpark plante er bereits 1989. Im BWE war Albers zunächst geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Vizepräsident, seit 2007 ist er Präsident. Er gehört außerdem dem Vorstand der European Wind Energy Association (EWEA) an. In Schleswig-Holstein zählt er unter anderem zu den Mitbegründern des Bildungszentrums für Erneuerbare Energien (BZEE) und ist stellvertretender Vorsitzender des Energie-Ausschusses der IHK zu Flensburg.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: