Mitglieder-Login

Aktuelles

12.02.2009 // windcomm präsentiert Leitfaden zum Repowering

Einen Leitfaden zum Repowering hat windcomm schleswig-holstein jetzt druckfrisch vorgelegt. Die bei der Landespressekonferenz in Kiel präsentierte 28seitige Broschüre enthält zehn Handlungsempfehlungen und richtet sich an alle Akteure der Windenergie in Schleswig-Holstein: an Kommunen und andere Planungs-träger und an Betreiber, an Planer und Projektierer sowie an die Landespolitik und Landesregierung als höchste Planungsinstanzen.

Hintergrund ist die Tatsache, dass das Repowering im Vorreiterland der Windenergie eine immer größere Rolle spielt, jedoch angesichts der Vielzahl von Beteiligten und Ebenen nicht überall reibungslos verläuft. „Wir wollen diesen so wichtigen Prozess begleiten“, sagt windcomm-Projektmanager Florian Wetzig, und: „Wir verstehen uns dabei als Ansprech-partner für alle Beteiligten und als Moderator bei eventuell auftretenden Problemen.“

Der „Leitfaden Repowering“ ist kostenfrei bei windcomm schleswig-holstein erhältlich, zu bestellen per Telefon unter 04841-6685-18 oder per Mail unter info@windcomm.de.

Die Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Leitfadens können Sie hier downloaden (PM Leitfaden pdf).

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: