Mitglieder-Login

Aktuelles

02.10.2008 // Ausbildung zum "Master of Wind Science" startet

Kiel. Sechs Hochschulen in Schleswig-Holstein bieten zum in Kürze beginnenden Wintersemester gemeinsam einen neuen Masterstudiengang im Bereich Windenergie an. Es handele sich um den "deutschlandweit ersten internationalen Master of Science in Wind Engineering", teilte die Fachhochschule Kiel mit. Beteiligt sind neben der Kieler auch die Fachhochschulen Flensburg und Westküste, die Technische Fakultät der Christian-Albrechts Universität zu Kiel, die Universität Flensburg sowie die Nordakademie, Elmshorn.

Maschinenbau, Elektrotechnik, Betriebswirtschaftslehre und Umweltwissenschaften bilden die inhaltlichen Bausteine des englischsprachigen Masterprogramms, das den Weg ebnen solle von reinen Spezialisten in der Windenergie hin zu interdisziplinären Systemingenieuren mit individuellen Schwerpunkten, heißt es. Der Studiengang umfasst je nach ECTS-Punkten des Studierenden drei oder vier Semester. Eintrittsvoraussetzung ist ein Bachelor oder Diplom in Maschinenbau, Elektrotechnik oder Energiesystemtechnik mit der Durchschnittsnote "Gut" sowie ein Nachweis über Englischkenntnisse.


 

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: