Mitglieder-Login

Aktuelles

12.01.2007 // Nordfrieslands Windbranche auf einem Blick

Die Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Nordfriesland hat jetzt gemeinsam mit windcomm schleswig-holstein, der Netzwerkagentur für Windenergie in Schleswig-Holstein, eine aktuelle Zusammenstellung über die Windenergiebranche im hohen Norden Deutschlands herausgebracht. In Nordfriesland erzeugen 600  Windenergieanlagen fast 600 MW Strom. Große Windenergieanlagenhersteller, etliche Zulieferer und Service- und Wartungsunternehmen, Planer und Projektierer,  sind hier zu Hause. Die nordfriesische Kreisstadt Husum gilt noch immer als Weltwindhauptstadt. Mit dem „Bildungszentrum für Erneuerbare Energien“, BZEE, und dem Messestandort der weltweit größten Windmesse, die  HUSUMwind, hat die Westküste Schleswig-Holsteins internationale Bedeutung erlangt.
„Nordfriesland ist ein interessanter Standort besonders für Unternehmen, die im Bereich der Windenergie tätig sind. Hier in der Region hat die Windbranche ihre Wurzeln und mit den Repowering-Potenzialen und den geplanten Offshore-Windparks in der Nordsee ebenfalls eine große Zukunft“, bekräftigt Dr. Matthias Hüppauff, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH.

Download der Broschüre, PDF-Datei, 5,5 MB

Die kostenlose Informationsbroschüre kann in deutscher und in englischer Sprache bestellt werden bei: 

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland
Schloßstr. 7
D - 25813 Husum

Tel.: +49-4841-66 85-0
info@wfg-nf.de.

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: