English Start Impressum Mitglieder-Login

Aktuelles

10.04.2019
Energiewende durch Schulterschluss der EE-Branchen

29.01.2019
Verkehrswende mit Flüssiggas oder Wasserstoff?

22.01.2019
Windenergie-Planung verzögert sich weiter

21.11.2018
Nahwärme aus dem Bunker

»

Förder- und Finanzierungsinstrumente

Finanzielle Unterstützung für Ihr Projekt

In Schleswig-Holstein stehen den Unternehmen und Institutionen verschiedene Förderinstrumente und Finanzierungsmodelle für neue Geschäftsideen und der Entwicklung von Innovationen zur Verfügung. Um einen Überblick über die zahlreichen Angebote zu ermöglichen, unterstützt ein enges Netz an Beratungsinstitutionen die Arbeit von windcomm.

Sie benötigen Fremd- oder Eigenkapital oder möchten Ihr Geschäftsmodell finanziell absichern? Folgende Partner sind für Sie da:

Sie suchen einen Gewerbestandort für Ihre Ansiedlung oder ein Erweiterungsvorhaben, haben Fragen zu Investitionszuschüssen, Technologie- oder Innovationsmanagement? Oder möchten Sie mehr zur Außenwirtschaftsförderung, Patentschutz oder Aus- und Weiterbildung von Fachkräften erfahren? Dann helfen Ihnen folgende Institutionen:

Für das gesamte Landesgebiet Schleswig-Holsteins:
Für die Landeshauptstadt Kiel:
Für die Hansestadt Lübeck:

Für die Stadt Neumünster:

Für den Raum Bad-Segeberg:

Für die Kreise Dithmarschen und Steinburg                   
Für den Kreis Nordfriesland:
Für die Kreise Pinneberg                       
Für den Kreis Rendsburg-Eckernförde:


Ihr Ansprechpartner für Firmenbetreuungen und der Koordination von Anfragen im Bereich der Windenergie:

    Projektkoordination

Dr. Matthias Hüppauff
Tel.: 04841 6685-13
E-Mail: m.hueppauff@wfg-nf.de

Termine

27.06.2019
Potenzial biogener Roh- und Reststoffe

27.08.2019
windWERT 2019 - MehrWertschöpfung aus Wind

10.09.2019
HUSUM Wind 2019

» zur Terminübersicht

Kontakt

windcomm schleswig-holstein
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

E-Mail: info@windcomm.de
Projektträger:
Projektpartner:
gefördert durch:
Mitglied im: