English Mitglieder-Login

Termine

Datum Veranstaltung/Termin
04.10.2017 - 05.10.2014 Konferenz über dänisch-deutsche Klimaneutralitätsprojekte

Die 100 % Climate Neutrality Conference ist aus einer Kooperation von Hochschulen, Kommunen und Initiativen beiderseits der dänisch-deutschen Grenze entstanden. Sie findet zweijährlich in Sonderburg statt und wechselt sich ab mit der 100 % Renewable Energy Conference in Flensburg. In diesem Jahr findet sie vom 4. bis 5. Oktober 2017 im Alsion in Sonderburg statt.


Zu den Organisatoren gehören das Mads-Clausen Institut der University of Southern Denmark (SDU), die Europa-Universität Flensburg, die Hochschule Flensburg das ProjectZero Sønderborg, der Klimapakt Flensburg, das dänische Cluster CLEAN und der Vækstråd Sønderborg.


Themen sind unter anderem intelligente Energie- und Transportsysteme sowie Innovationen für Nachhaltigkeit.


Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm der 100 % Climate Neutrality Conference 2017.

 

Ort: University of Southern Denmark, Alsion 2, 6400 Sønderborg, Dänemark

 

07.11.2017 - 09.11.2017 26. Windenergietage in Warnemünde

Die Spreewind GmbH lädt zu ihren Windenergietagen in Warnemünde vom 7. bis 9. November 2017 ein. In über 20 Foren diskutieren Planer, Projektierer, Rechtsexperten und Fachleute für Elektronik und Netzanschluss von Windkraftanlagen unterschiedliche Themenblöcke.

Hier finden Sie das vorläufige Programm der 26. Windenergietage 2017 in Warnemünde.

Ort: Am Yachthafen 1 18119 Warnemünde

Link: windenergietage.de

 

30.11.2017 - 01.12.2014 Kommunikation für Windkraft-Beteiligungsverfahren

Kommunikation ist wichtig, wenn es darum geht, Bürger und Kommunen an Klimaschutzprojekten zu beteiligen. Dabei kann es ebenso um die Planung eines Bürgerwindparks gehen wie um Eingaben für die Flächenplanung – bis hin zur Krisenkommunikation. Das Seminar „Gut beteiligt bei Windenergieplanungen?!" richtet sich an Kommunalvertreter und Projektplaner. Die Fachagentur Windenergie an Land organisiert es in Zusammenarbeit mit der Landesregierung Schleswig-Holstein und der Netzwerkagentur EE.SH von Donnerstag, 30. November 2017, 13.00 Uhr bis Freitag, 1. Dezember, 14.00 Uhr im Wissenschaftszentrum Kiel.


In praktischen Übungen und anhand von Beispielen üben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars, die Hürden und Schwierigkeiten bei formeller Öffentlichkeitsbeteiligung aus dem Weg zu räumen und ihre eigene Rolle in einem solchen Verfahren zu analysieren. Es wird auch das Online-Programm www.gut-beteiligt.de vorgestellt.


Anmeldungen auf der Internetseite der Fachagentur Wind unter www.fachagentur-windenergie.de.

 

Ort: Wissenschaftszentrum Kiel, Fraunhoferstr. 13, 24118 Kiel

 

 

Kontakt

windcomm schleswig-holstein e.V.
Schloßstraße 7
25813 Husum

Tel.: 04841 6685-0
Fax: 04841 6685-16

info@windcomm.de
Mit Unterstützung von: